Archiv der Kategorie: Texte

Wir verlängern die Sommerpause und sind am 27.8. mit Michael Ludwig wieder da

BUSSI FUSSI kehrt am 27. August aus der Sommerpause zurück
Das Team von BUSSI FUSSI verlängert die Sommerpause von 30.7. bis 27.8. und kehrt mit dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig als Gast am Ponyhof aus dem Urlaub zurück. Die zweite Staffel umfasst 8 Folgen und wird vom 27.8. bis 15.10. laufen, Staffel drei beginnt am 5. November und endet mit einem Special am Heiligen Abend. Grund für die Verschiebung? Offiziell sei es “absolute Lust auf Urlaub in Österreich”. In Wahrheit werden zahlreiche Teammitglieder von ihren Familien emotional erpresst, sich nun wenigstens ein paar Tage echt um die vorgeblich wichtigen Sachen im Leben zu kümmern.
Die Bilanz der ersten Staffel fällt positiv aus. “Wir haben unterschätzt, wie groß das Bedürfnis nach politischer Satire und spannenden Gesprächen abseits des Bla blas in den meisten Medien ist. Natürlich ist es eine Nische, aber für uns ist sie groß genug. Wenn man bedenkt, dass wir eine durchschnittliche Betrachtungsdauer pro Video von mehr als 30 Minuten haben, dann ist das schon großartig. Wir sind am Anfang, wir lernen stets dazu, aber wir bauen hier etwas, das es so nicht gibt. Und es macht uns allen schon sehr großen Spaß, weil wir einfach komplett frei arbeiten können.”, sagt Mastermind Gerald Fleischhacker.
“Wenn man sich anschaut, was unser Team jede Folge für Steigerungen hingelegt hat, dann macht das schon sehr stolz. Trotzdem wäre es mir lieber, die anderen Medien würden sich nicht der Message Control unterwerfen, sondern auch berichten, WAS IST und uns würde uns dafür nicht brauchen.”, so Fußi.
An der Finanzierung wird intensiv gearbeitet, man sei aber “überzeugt”, dass man die Sendung mit einer Kombination aus Spenden, Werbeeinschaltungen und Förderungen langfristig betreiben könne.
Was, wenn die zwei Staffeln nicht finanzierbar sind? “Wir wissen, dass wir uns auf unsere ZuschauerInnen und Werbepartner verlassen können. Wenn nicht, dann müssen wir kreativ sein. So wie die Commerzbank Mattersburg. Oder wir verkaufen der Bundesregierung Masken oder Labortests, da kann man genug verdienen, um BUSSI FUSSI bis zu dem Tag zu finanzieren, an dem sich die Sonne aufbläht und uns alle vernichten wird.”, schließen Fleischhacker und Fußi zukunftsfroh und guter Laune.

 

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200730_OTS0063/bussi-fussi-kehrt-am-27-august-aus-der-sommerpause-zurueck

Beitrag teilen
Podcast abonnieren
Beiträge per Email abonnieren
Spenden/Werbung
Youtube Kanal abonnieren