Spenden/Werbung

SPENDEN

BUSSI FUSSI – Das Leben ist kein Ponyhof gibt es nur, weil zahlreiche Freiwillige an der Sendung arbeiten. Licht, Ton, Kamera, Schnitt, Grafik, Autoren. Die haben eine sehr schwere Zeit und wir wollen, dass es zumindest eine Anerkennung für ihre Arbeit gibt. Und ein paar Strohballen für die Tiere am Ponyhof würden wir auch gern kaufen.

Wir können die Sendung auf Dauer ohne Eure Hilfe nicht finanzieren. Wichtig: Rudi selbst nimmt keinen Cent von dem gespendeten Geld, es wird ausschließlich zur Finanzierung der Sendung verwendet.

Rudi will auch nicht, dass Menschen Geld spenden, die das Geld zur Bestreitung ihres Alltags brauchen: „Das ist nicht Sinn der Übung. Wir freuen uns über jeden Cent, aber nur von denen, die es locker verkraften können. Alles andere wäre unanständig“

Schick 1 EUR oder schick 1 Million oder irgendwas dazwischen. Jeder Euro zählt. DANKE!

Spenden kann man ganz einfach an:

„Bussi Fussi – Rudi Fußi“
IBAN: AT30 3200 0000 1245 3858

oder über paypal: paypal.me/bussifussi

WERBUNG

Du hast eine Firma oder bist Marketingverantwortlicher?

„Die heutige Ausgabe von BUSSI FUSSI wird Ihnen präsentiert von ….“ wartet auf Dich. Und das ist ja auch absetzbar, bekanntlich.

Einfach an rudi@bussifussi.at (Kontaktformular) schreiben und wir melden uns.

Podcast abonnieren
Beiträge per Email abonnieren
Spenden/Werbung
Youtube Kanal abonnieren