Bussi Fussi. Das Leben ist kein Ponyhof #08 mit Armin Thurnher, Steffi Krisper, Martin Bruscha

ACHTE FOLGE

Heute zu Gast in Moorbad Harbach:

Falter-Herausgeber und Journalistenlegende Armin Thurnher, es war mir eine sehr große Freude ein, wie ich finde, großartiges Gespräch zu führen.

Nicht minder großartig ist Stephanie Krisper von den NEOS, die Kurz und Co im Ibiza-U-Ausschuss grillt. Wir fragen nach, wie es den Ärschen so geht.

Musiker Martin Burscha von “feZZntandler” widmet uns eine Hymne. Ihr findet Ihn unter “feZZntandler” auf Youtube und Facebook.

Birgit Taxböck präsentiert uns ganz schön große Ochsen als Tier(e) der Woche und im Schlussappell geht es um die Frage, ob wir eine Anti-Kurz-Show sind oder nicht.

Folge 8 – Damit ist die erste Staffel vorbei und wir machen eine kurze Pause. Auch wenn wir noch nicht ganz finanziert sind, wir sind am 30. Juli um 22 Uhr 30 wieder da. Versprochen!

Wir brauchen die Unterstützung unserer ZuschauerInnen, damit es die Sendung weiterhin geben kann. Spenden können Sie auf https://www.bussifussi.at/spenden-werbung oder https://www.paypal.me/bussifussi. Motto: Wer mehr hat, darf mehr. Wer wenig hat, soll nix. Ist ganz einfach. Solidarität heißt das.

Werbung schalten ist bei uns natürlich auch drin und unterstützt ein unabhängiges, aber wertebasiertes Format. Bei uns schauen wenig Deppen zu, das ist für Werbekunden zwar ein Nachteil, aber egal. Kurzum: Her mit der Marie, Infos auf bussifussi.at

Die Sendung gibt es auch als Podcast auf den gängigsten Plattformen, Infos auf https://www.bussifussi.at/podcast

DANKE! Wir haben das beste Publikum der Welt!

Beitrag teilen
Podcast abonnieren
Beiträge per Email abonnieren
Spenden/Werbung
Youtube Kanal abonnieren